AGB Wassini

Wenn Sie unter der Internetadresse www.wassini.de den dort angebotenen Lieferservice für Lebensmittel beanspruchen, gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Lieferservice (AGB-Lieferservice).

 

1.  Gegenstand des Angebots Lieferservice

 

1.1  Anbieter

 

Anbieter des Lieferservice ist der Wassini, Inhaber: Mazen Haylamieh, Hansastr. 51, 49134 Wallenhorst (im Folgenden: Wassini).

 

1.2  Umfang des Angebotes

 

Diese AGB regeln ausschließlich die Nutzung des Lieferservice. Im Rahmen des Lieferservice bietet der Wassini an, eine vom Kunden im Online-Shop getroffene und an den Wassini übermittelte Auswahl von Waren zusammenzustellen und an eine von dem Kunden angegebene Adresse zu liefern. Bei dem Lieferservice handelt es sich um eine an den Endverbraucher gerichtete Serviceleistung. Er richtet sich nicht an Großhandelskunden, welche die Waren in bearbeiteter oder unbearbeiteter Form weiterverkaufen wollen. Wassini lehnt deshalb Zusammenstellungen und Lieferungen ab, wenn es sich bei dem Kunden um Großhandelskunden handelt. Entsprechendes gilt, wenn haushaltsunübliche Mengen bestellt werden, oder der Kunde zum Zeitpunkt der Online-Übermittlung seiner Artikelauswahl das achtzehnte (18.) Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

 

1.3  Abweichende AGB

 

Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt der Wassini nicht, auch nicht konkludent an, es sei denn, der Wassini hat ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

1.4  Vertragsabschluss; unverbindliche Angaben

 

Alle Angaben zu unseren Waren und Preisen vor Vertragsschluss sind freibleibend und unverbindlich. Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Wassini ist nicht Hersteller der im Lieferservice angebotenen Produkte und hat somit keinen Einfluss auf das Aussehen und den Inhalt der angebotenen Produkte. Nach Sortimentserneuerungen der Hersteller kann es zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung von Artikeln kommen.

Mängelansprüche bestehen diesbezüglich insoweit nicht, als die Veränderungen für Sie zumutbar sind und nicht von einer Beschaffenheitsvereinbarung abweichen. Der Kunde ist verpflichtet Produkt-, Verzehr– und Warnhinweise zu gelieferten Produkten vor Verwendung sorgfältig zu lesen und zu beachten.

 

Kaufvertrag zwischen Wassini und dem Kunden wird durch die Annahme eines Angebots des Kunden durch Wassini wie folgt geschlossen:

 

Der Kunde kann durch das vollständige Ausfüllen und Bestätigen des von Wassini bereit gestellten Bestellformulars ein bindendes Angebot abgeben. Wassini kann dieses Angebot entweder durch Zusendung einer verbindlichen Annahmeerklärung oder Zusendung der bestellten Ware annehmen. Bis zu diesem Zeitpunkt kann Wassini die Annahme jederzeit ohne Angabe von Gründen verweigern. Erst mit der Annahme des Angebots durch Wassini entsteht ein Anspruch auf Lieferung der bestellten Ware oder des bestellten Gutscheins. Die


Darstellung der Produkte im Online- Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach der Bestellung durch eine automatisierte E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahmeerklärung dar. Wassini kann die Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung (Annahmeerklärung) per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zehn Tagen annehmen.

 

Wassini speichert den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit unter www. wassini.de einsehen. Sofern Sie ein Kundenkonto angelegt haben, können Sie Ihre Bestelldaten jederzeit in dem Kundenkontobereich einsehen. Hierzu klicken Sie auf den Button „Mein Konto“ und anschließend auf

„Bestellungen“. In diesem Bereich können Sie Ihre Bestellungen einsehen und in Bezug auf noch nicht abgeschlossene Bestellungen die Zahlungsart ändern. Eine Stornierung oder andere Änderung der Bestellung ist leider nicht möglich.

 

2.  Registrierung

 

Um im Rahmen des Lieferservice die Zusammenstellung und Lieferung zu veranlassen, hat der Kunde die Möglichkeit sich auf www.wassini.de zu registrieren und ein Kundenkonto einzurichten. Es ist ebenfalls möglich, dass die Bestellung über die Eingabe des Namens und der Adresse als Gastkunde ohne eine Registrierung erfolgt.

 

3.  Hinweis auf das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucher, Rücksendekostenvereinbarung

 

Bitte beachten Sie, dass Wassini in seinem Online-Shop auch frische Lebensmittel im Rahmen des Lieferservices vertreibt. Hierbei handelt es sich um schnell verderbliche Ware, welche im Online-Shop auch als solche gekennzeichnet werden. In Bezug auf den Kauf und die Lieferung frischer Lebensmittel steht Ihnen insoweit ein Widerrufsrecht nicht zu (§ 312g Abs. 2 Nr. 2 BGB).

 

Hinsichtlich der anderen Lebensmittel, bei denen es sich nicht um schnell verderbliche Ware handelt, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Bitte beachten Sie den untenstehenden Hinweis auf das Widerrufsrecht für Verbraucher und das Muster-Widerrufsformular.

 

4.  Leistungen von Wassini

 

4.1  Zusammenstellung und Lieferung der Artikelauswahl

 

Wassini stellt die vom Kunden im Rahmen des Online-Shops getroffene Artikelauswahl zusammen und liefert diese an die vom Kunden im Rahmen der Artikelauswahl angegebene Adresse (bis zur Wohnungstür).

 

4.2  Bestellbestätigung

 

Der Kunde erhält von Wassini eine Bestellbestätigung per E-Mail. In dieser Bestätigung wird dem Kunden die Lieferzeit bestätigt und der Liefervorgang erläutert.

 

4.3  Lieferzeiten, erneute Zustellung

 

Die Lieferung der Artikelauswahl erfolgt innerhalb des vom Kunden im Rahmen der Bestellung ausgewählten Zeitfensters. Ist der Kunde zu dem angegebenen Lieferzeitpunkt


nicht anwesend und ist auch kein volljähriger Vertreter bzw. Empfangsbote an der vom Kunden angegebenen Adresse anzutreffen, wird der Liefervorgang nicht wiederholt und die Lieferung durch Wassini storniert. Ist weder eine persönliche Übergabe an den Kunden noch die Übergabe an einen Nachbarn möglich oder durch den Kunden gestattet, gerät der Kunde, sofern nicht eine Abstellgenehmigung durch den Kunden erteilt worden ist, in Annahmeverzug. Ein weiterer Zustellversuch erfolgt nicht. Sämtliche mit dem Annahmeverzug verbundenen Mehrkosten werden von dem Kunden getragen.

 

Sofern der Kunde eine Abstellgenehmigung erteilt hat, kann der Vertrag auch durch Abstellen der Ware an dem von dem Kunden bestimmten Ort im Bereich der Lieferadresse, der für den ausliefernden Fahrer zugänglich ist, erfüllt werden. Durch die weisungsgemäße Abstellung am angegebenen Ort bzw. die Zustellung an einen Nachbarn geht das Risiko für den Verlust und die Beschädigung der Ware auf den Kunden über, soweit der Kunde Wassini zu der genannten Abstellung oder Zustellung für den Einzelfall oder dauerhaft ausdrücklich ermächtigt hat. In diesem Fall ist eine Haftung von Wassini für Schäden oder Mängel, die danach entstehen, ausgeschlossen. Unklarheiten bei der Angabe des Abstellortes gehen im Schadensfall zu Lasten des Kunden. Wassini obliegt keine Prüfpflicht hinsichtlich der Eignung des Abstellortes.

 

Bitte bestellen Sie bis 16 Uhr für Belieferungen am selben Tag. Für Bestellungen nach 16 Uhr erfolgt die Zustellung am nächsten Tag. (Zustellungen von Montag bis Sonntag).

 

 

4.4  Einhaltung des Jugendschutzgesetzes

 

Wassini ist zur Einhaltung des Jugendschutzes verpflichtet. Um zu gewährleisten, dass keine Waren an Jugendliche abgegeben werden, die unter das Abgabeverbot des Jugendschutzgesetzes fallen, wird durch den Lieferdienst eine Alterskontrolle vor Abgabe der vom Anwendungsbereich des Jugendschutzgesetz erfassten Waren durchgeführt, sofern die gelieferten Waren von einer nicht offensichtlich volljährigen Person entgegengenommen werden. Wird der Nachweis der Volljährigkeit des Empfängers nicht oder nicht zweifelsfrei erbracht, wird der Lieferdienst die Abgabe der unter das Jugendschutzgesetz fallenden Waren verweigern.

 

4.5  Liefergebiet

 

Lieferungen finden nur im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland und innerhalb des im Rahmen des Bestellvorgangs durch Wassini angegebenen Liefergebietes statt. Lieferungen ins Ausland werden durch Wassini abgelehnt. In Einzelfällen kann auch eine Lieferung außerhalb der genannten Liefergebiete erfolgen, sofern eine solche vorher individuell vereinbart wurde. Für solche Fälle hat der Kunde im Rahmen der Bestellung die Möglichkeit, eine Telefonnummer mit einer entsprechenden Anmerkung zu hinterlassen. Wassini wird die Bestellung im Anschluss prüfen und dem Kunden unter der von ihm angegebenen Telefonnummer mitteilen, ob und zu welchen zusätzlichen Lieferkosten eine Lieferung erfolgen kann.

 

4.6  Alternativartikel

 

Der Wassini bemüht sich, den Einkaufskorb nach den Wünschen des Kunden zusammenzustellen, soweit die vom Kunden angegebenen Waren im Lieferzeitraum in dem Wassini verfügbar sind. Sollte ein vom Kunde gewünschter Artikel nicht oder nicht in der gewünschten Menge verfügbar sein, wird der Wassini versuchen, einen alternativen, mindestens gleichwertigen Artikel auszusuchen und dem Kunden anzubieten. Der Kunde ist nicht dazu verpflichtet, den Alternativartikel abzunehmen.

 

4.7  Lose Ware und Ware mit variablem Gewicht


Der Kunde hat die Möglichkeit, lose Ware in seinen Einkaufskorb zu legen. Lose Ware ist Ware, die üblicherweise unverpackt nach Gewicht/Volumen/Länge oder Fläche berechnet wird. Es handelt sich dabei z. B. um Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Käse und frische Lebensmittel. Wassini bemüht sich, die vom Kunden gewünschte Menge zusammenzustellen und Mengenabweichungen zu vermeiden bzw. möglichst gering zu halten.

 

4.8  Nicht kalibrierte Ware

 

Bei nicht kalibrierter Ware handelt es sich um Waren, die verpackt nach Gewicht/Volumen/Länge oder Fläche beworben oder angeboten werden und bei denen jede Packung ein unterschiedliches Nennvolumen aufweist, so dass sich der vom Kunden zu zahlende Endpreis – basierend auf dem angegebenen Grundpreis in € je 100 ml bzw. 100 g oder in € je 1 kg/l/m2 oder m3 – auf die tatsächliche Menge bezieht. Wassini wird sich bemühen, solche Packungen auszusuchen, deren Inhalt der vom Kunden gewünschten Mengen im Rahmen der Bestellung weitestgehend entspricht.

 

4.9  Haushaltsübliche Mengen

 

Die Zusammenstellung und Lieferung der Waren dürfen keine haushaltsunüblichen Mengen der jeweiligen Waren umfassen. Bei der Bestellung haushaltsunüblicher Mengen behält sich Wassini vor, die Zusammenstellung und Lieferung der Waren abzulehnen. Als haushaltsunübliche Mengen gelten insbesondere Bestellungen, die mehr als einen durchschnittlichen Verbrauch einer vierköpfigen Familie überschreiten.

 

5.  Preise; Mindestbestellwert; Servicepauschale

 

5.1  Warenpreise; lose Waren; Umsatzsteuer

 

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich geltenden Umsatzsteuer. Maßgeblich für den Kaufvertrag, den der Kunde an der von ihm im Rahmen der Online- Bestellung angegebenen Lieferadresse schließen kann, sind die zum Zeitpunkt der Online- Übermittlung der Artikelauswahl im Online-Shop dargestellten Verkaufspreise bzw. bei loser Ware im Sinne von Ziffer 4.6 die angegebenen Grundpreise in € je 100 ml bzw. 100 g oder die Grundpreise in € je 1 kg/l/m2/m3.

 

5.2  Mindestbestellwert

 

Es besteht ein Mindestbestellwert (ohne Pfand) von neun Euro neunundneunzig Cent (9,99 €).

 

5.3  Servicegebühr

 

Für die Erbringung der Leistung der Zusammenstellung und Lieferung der ausgewählten Artikel erhebt Wassini eine Servicepauschale. Keine Servicegebühr für die Lieferungen oder Mehrweggetränkekisten innerhalb Landkreis Osnabrück. Lieferungen erfolgen innerhalb eines Radius von 10km.

 

6.  Gratisbeigabe

 

Bonus für Neukunden, Sonderangebote oder kostenlose Zugaben gelten und können nur in Verbindung mit einer Bestellung, entsprechend Angebotsbeschreibung der jeweiligen Artikel, erworben werden. Einzelanforderungen oder separate Bestellungen dieser Artikelkategorien sind nicht möglich. Lieferung nur solange der Vorrat reicht! Sollte die kostenlose Zugabe an einen Mindestbestellwert gekoppelt sein, entfällt der Anspruch auf die kostenlose Zugabe bei


Retouren, durch die der Mindestbestellwert in unterschritten wird. In diesem Falle wird die Zugabe kostenpflichtig in Rechnung gestellt.

 

7.  Zahlungsweise

 

Die Bezahlung der Ware erfolgt entweder wahlweise nach Abschluss des Kaufvertrages per Lastschrift (SEPA) oder Kreditkarte oder mit anderen, auf unserer Webseite zur Verfügung gestellten Zahlungsmethoden, oder im Rahmen der Lieferung in bar. Wassini behält sich vor, die Registrierung des Kunden und damit den Zugang zum Online-Shop zu sperren, sofern es zu Zahlungsausfällen oder -verzögerungen kommt oder bei der Bestellung selbst mehrfach ein unsachgemäßes Verhalten (z. B. Tätlichkeiten gegen das Lieferpersonal, mehrfaches Nichtantreffen des Kunden zum angegebenen Lieferzeitpunkt am Lieferort etc.) vorliegt.

 

 

8.  Datenschutzhinweise

 

Bitte beachten Sie unsere gesonderten Datenschutzhinweise.

 

9.  Anwendbares Recht; Gerichtsstand

 

Für sämtliche Streitigkeiten, die in Zusammenhang mit der Anbahnung, Ausführung oder Abwicklung des Lieferservices entstehen, gilt ausschließlich deutsches Recht, sofern nicht zwingende verbraucherschützende Vorschriften des Landes, in dem du deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, Vorrang haben. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

 

Ist der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand unser Geschäftssitz (Wallenhorst) für alle Ansprüche, die sich aus oder aufgrund dieses Vertrages ergeben, vereinbart. Gleiches gilt gegenüber im Klageweg in Anspruch zu nehmenden Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder gegenüber im Klageweg in Anspruch zu nehmenden Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort außerhalb von Deutschland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Von dieser Gerichtsstandsvereinbarung ausgenommen ist der gesetzliche Gerichtsstand des Mahnverfahrens.

 

10.  Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die AGB im Übrigen wirksam.


Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre Vertragserklärung zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Wassini

Inhaber: Mazen Haylamieh Hansastr. 51

49134 Wallenhorst

Telefon: 0152 / 27790000 E-Mail: info@wassini.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. E-Mail, Telefax oder per Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, in Kenntnis setzen. Sie können dafür das hier (untenstehend) zur Verfügung gestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist versenden.

 

 

Widerrufsfolgen

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist.

 

 

Ergänzende Hinweise

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. (§ 312g Abs. 2 Nr. 2 BGB). Dies trifft insbesondere auf die Lieferung von frischen Lebensmitteln zu.


Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An Wassini

Inhaber: Mazen Haylamieh 

Hansastr. 51

49134 Wallenhorst

Telefon: 054 / 07 500 9390 

E-Mail: info@wassini.de

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*)                                                                                                                                      

 

den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)  

 

Bestellt am (*)                                              

 

erhalten am (*)                                                     

 

Name des/der Verbraucher(s)                                                                                                                                           

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)                                                                                                                                     

 


 

Grund                                                                          

Ort, Datum                                                                          

 


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier, nicht notwendig bei E-Mail)

 

 

 

(*)Unzutreffendes bitte streichen.